Ankerherz: Fünf Hafenstädte, die wir einfach mögen

Wir werden häufig gefragt: Was ist Euer liebster Hafen? Natürlich kann man “Rio” antworten, Reykjavik oder Hongkong. Oder ein kleiner Hafen in Schottland. Wir haben uns in dieser Auswahl ein bisschen gekramt – und vielleicht ist auch eine kleine Überraschung dabei. Welcher ist Euer liebster Hafen? Schreibt uns auf Facebook!

# 5. Bremerhaven

Hier wird gearbeitet, nicht mit der Barkasse gefahren. Deutschlands Autos legen von hier aus in alle Welt ab, und die Containerkräne halten den Stolz dieser Stadt hochhält. Bremerhaven hat viel einstecken müssen: Armut, Arbeitslosigkeit, schlechte Schlagzeilen bestimmten lange das Bild. Doch die Stadt blüht derzeit wieder auf – nicht nur wegen der neuen touristischen Angebote und Museen in der Innenstadt. Ein echter Männerhafen. Mögen wir.

Mehr Bremerhaven: Eine kleine Liebeserklärung

# 4. Longyearbyen, Spitzbergen

In der Mittsommersonne vor einer Bar, unten am Anleger: Tagesgespräch ist ein Ren, das ein russischer Wilderer erlegt hat. Wer am Rande der Siedlung wohnt – deren Häuser wegen des gefrorenen Bodens auf Stelzen gebaut sind – hat stets ein Gewehr dabei. Falls ein Eisbär vorbei schaut. Das ist hier normal. Wildes, unbezähmbares Land ganz weit am Ende der Welt.

Foto & Mehr: svalbard.net

#3. Kapstadt

Der Allmächtige muss einen besonders guten Tag gehabt haben, als er die Kulisse für diese Stadt erschuf. Wer sich Kapstadt von See nähert, nimmt die Aussicht auf den Tafelberg den Atem. An guten Tagen schaut auch mal ein Wal vorbei. In den Bars und Restaurant der Victoria and Alfred Waterfront lebt die Euphorie nach Sonnenuntergang weiter.

Foto// Mehr: capetown.travel

#2. Melbourne

Wer hier lebt, scheint nie arbeiten zu müssen: Noch um drei Uhr morgens sind die Bars gut besucht, jeden Tag. Melbourne ist eine Mischung aus dem Besten einer englischen und amerikanischen Großstadt. Palmen, meist gutes Wetter, der Strand ist nie weit. Und als sei das alles nicht genug, gibt es auch noch die spektakulären “12 Apostel” (Foto) in der Nähe. Regelmäßig schneidet Melbourne bei der Frage nach dem schönsten Hafen ganz vorne mit ab. Kein Wunder!

 

#1. Hamburg

Die Antwort überlassen wir einem, der es wissen muss.

IDEAL IN JEDEM HAFEN : Kapuzenpullover von Ankerherz.

 

 

0 comments

Leave A Comment