Einsatz in Port Isaac: Seenotretter helfen in den Klippen

Port Isaac ist ein idyllisches Fischerdorf in Cornwall. Bekannt wurde es durch den Film „Fisherman´s Friends“ und die Fernseh-Serie „Doc Martin“. Auch in einer schönen Kulisse gibt es manchmal viel zu tun. Das zeigen zwei knifflige Einsätze für die Seenotretter kurz hintereinander.

Rund um Port Isaac gibt es wie überall an der Küste von Cornwall schroffe Klippen. Das Seegebiet ist unter Seeleuten gefürchtet. Für die Retter bedeutet es, dass sie bei den Einsätzen in kleinen Buchten besonders vorsichtig sein müssen.

Nun wurden die Seenotretter, deren Station mitten im Dorf liegt (in Nachbarschaft des berühmten Pubs „The Golden Lion“) kurz hintereinander zu zwei kniffligen Einsätzen gerufen. In der Bossiney Cove, einer malerischen Bucht nahe der Gemeinde Tintagel, war eine Frau schwer gestürzt und hatte sich die Schulter ausgekugelt. In der Gegend gab es vor kurzem einen großen Steinschlag. Die Retter fürchteten also, dass sich bei einer Bergung über die Klippen weitere Felsen lösen konnten.

Sie bargen die Verletzte also über den Wasserweg. Dafür fuhren sie mit dem Boot in die Bucht hinein und fixierten die Frau auf einer Trage. Sie brachten sie nicht nach Port Isaac, sondern nach Boscastle Harbour, wo bereits ein Rettungswagen wartete. Die Frau kam ins Krankenhaus.

Wenige Stunden später ging der nächste Alarm ein

Ein Hund war beim Spazierengehen am Delabole Point über den Klippenrand abgestürzt. Auf nahezu wundersame Weise überlegte er den Sturz. Die kleine Bucht ist nur vom Wasser aus erreichbar. Die Seenotretter lockten das Tier auf ihr Schlauchboot und fahren mit dem Vierbeiner zurück in die Station Port Isaac, wo schon der dankbare Besitzer wartete.

Er hat sich inzwischen noch einmal gemeldet und bedankt: Sein Hund hat sich vollständig vom Sturz über die Klippe erholt.

 

Port Isaac und die Shanty-Sänger der „Fisherman´s Friend“ haben ein eigenes Kapitel in unserem „Kleinen Buch vom Meer Helden„. Gibt es überall im Handel und hier bei uns im Online Buchladen. Die Songs der Fischer spielen wir häufig in der Sendung „Shantyman“ auf Radio Ankerherz, jeden Donnerstag von 21 Uhr bis Mitternacht im Stream von Helgoland.

 

0 comments