Ein Fischbrötchen auf den Landungsbrücken

Ein Fischbrötchen und das Tuten der Schiffe: Es gibt kaum einen Ort, der so schön ist wie die Landungsbrücken von Sankt Pauli. Bei jedem Wetter, selbst an einem grauen Tag, wenn der Himmel farblos über dem Hafen hängt. Wellen klatschen an die Kaimauer, wenn eine Fähre vorbei fährt, eine Möwe schreit, dazu die Ausrufer, die Fahrten auf ihren Barkassen anpreisen. Aus dem Dock von Blohm + Voss wird ein Kreuzfahrtschiff gezogen. Selten schmeckte ein Astra besser. Ein ganz normaler, ein besonderer Nachmittag in Hamburg.

DEN SEESACK SEEMANN GIBT ES NUR HIER.

0 comments

Leave A Comment