KAPITÄN SCHWANDT: Die Eigenschaften eines Kapitäns

Oft werde ich gefragt, bei Lesungen oder auf meiner Facebook-Seite, was einen guten Kapitän ausmacht. Die Frage ist ja übertragbar auf viele Probleme der heutigen Zeit. Wenn das Wetter stürmisch und die See rau wird, erkennt man erst wirklich, mit wem man es zu tun hat. Ist immer so: Bei ruhiger See wissen immer alle genau, was zu tun ist. Führungsstärke zeigt sich dann, wenn es ungemütlich wird. Als alter SPD-Mann hätte ich nie geglaubt, es einmal laut zu sagen, doch die fast stoische Ruhe, mit der Angela Merkel durch die große Krise manövriert, nötigt mir Respekt ab. Wir brauchen mehr von diesen Kapitänen.

Ich bin im Laufe meines Seefahrtslebens mit vielen Kapitänen gefahren und war jahrelang selbst der Chef auf der Brücke. Was also macht einen guten Kapitän aus? Ich denke, es kommt auf eine Mischung an. Aus Erfahrung, aus Können und Wissen, aus Autorität und Empathie. Manchmal ist es wichtig, Dinge durchzuziehen. Manchmal ist es auch richtig, im passenden Moment wegzusehen.

Aber sehen Sie sich den kurzen Film zum Thema an, aufgenommen am Burchardkai im Hamburger Hafen.

In unserem Buch KOMBÜSENGOLD, dem ehrlichsten Kochbuch der Welt, erzählt Kapitän Schwandt die Geschichte aus seinem wilden Leben: Der pokernde Schiffskoch. In jeder gut sortierten Buchhandlung und hier bei uns

.

0 comments

Leave A Comment