Mayday in der Haifisch Bar: ein Hörbuch für die Seenotretter

Hörbuch Seenotretter: Mayday

Draußen zogen Frachter vorbei und die Lichter des Containerterminals schimmerten durch den Dunst. In der Haifisch Bar war es so gemütlich, wie es in einer alten Hafenbar sein muss, als Till Demtrøder die Geschichten von echten Helden und wilden Stürmen las. „Mayday“ heißt das neue Audiobuch, in dem Seenotretter von ihren dramatischsten Einsätzen berichten.

Drei Seenotretter waren extra zur Premiere mit Fischbrötchen und Astra gekommen. Unter ihnen Birgit Heinze, Vorfrau der Station Gelting an der Ostsee, und ihr Mann Thilo, Vormann des Seenotretter-Flaggschiffs auf Helgoland. „Bei uns zu Hause reden wir fast nur über die Seenotrettung“, meinte Frau Heinze.

Till Demtrøder in der Haifisch Bar. Fotos: Stephan Wallocha

Mayday in der Haifisch Bar

„Ich habe größten Respekt vor der Arbeit der Seenotretter“, sagte Demtrøder, bekannt unter anderem durch die TV-Serie „Notruf Hafenkante“. „Wer ist heute noch bereit, für andere Menschen in Not alles zu riskieren?“

Etwa 1000 Seenotretter sind in 55 Stationen entlang der deutschen Nord- und Ostseeküste tätig. Der größte Teil, 800, verrichtet den Dienst ehrenamtlich. Eine weitere Besonderheit: Die Seenotretter finanzieren sich alleine durch Spenden und kommen ohne staatliche Zuschüsse aus.

„Ich bin stolz darauf, dass ich 17 Jahre bei der Gesellschaft war und vielen Menschen helfen konnte“, sagte Uwe Teloy, ehemals Maschinist bei den Seenotrettern. Dafür bekam er den größten Applaus des Abends. Seine Geschichte „Blackout“ handelt davon, wie mitten im Sturm die Maschine ausfiel.

Helden in roten Overalls

Es war ein gemütlicher, spannender, unterhaltsamer und manchmal auch anrührender Abend in der Haifisch Bar. Der Hamburger Songwriter Dirk Darmstaedter spielte Songs, darunter „The Sea before us“, das er extra für das Hörbuch Mayday komponierte.

Mayday soll den „Helden in roten Overalls“ ein Denkmal setzen. (Fotos zum Blog: Stephan Wallocha, Hamburg. Wir danken!)

Ab heute ist das Hörbuch Mayday HIER bestellbar.

0 comments