Radio Ankerherz – wir bekommen ein neues Zuhause!

Radio Ankerherz bekommt ein neues Zuhause! Heute ziehen wir vom Lung Wai in ein Haus an der Siemensterrasse um, Nummer 148. Das neue Studio hat auch Platz für einen kleinen Shop. Wir teilen es uns mit unseren geschätzten Kollegen von Radio Helgoland. Unser Programmchef Thore Laufenberg, der beide Sender startete, ist optimistisch, dass wir vielleicht schon übermorgen die Tür öffnen können. In direkter Nachbarschaft befindet sich die Barracuda Bar.

Radio Ankerherz sendet von Helgoland

Wir freuen uns sehr darüber, wie sich unser kleiner Sender entwickelt. Von Helgoland aus streamen wir in alle Welt – und jeden Tag kommen neue Hörer dazu! Auf der Facebook-Seite haben sich bereits tausende Hörer angemeldet und die Bewertungsrate ist überragend. Jeden Tag senden wir Themen und Geschichten vom Meer, darunter auch die Hörbücher von Ankerherz (gelesen von Axel Prahl, Henning Baum, Otto Sander u.a.). Der Musik-Mix: zwischen Chris Stapleton und “La Mer” von Charles Trenet, von Springsteen zu Aretha Franklin. Zu jeder Stunde gibt es aktuelle Nachrichten. Von Mitternacht bis sechs Uhr morgens hört Ihr bei uns das schönste Rauschen der Welt: Meeresrauschen.

Programmchef vor der Langen Anna: Thore F. Laufenberg

 

Noch etwas Neues gibt es ab dem 1. Januar: Firmen oder Hotels können Werbung schalten! Und wer möchte, kann eine Sendung seinem Liebsten/Seiner Liebsten schenken! Ihr könnt eine Stunde widmen, könnt einen Musikwunsch bestimmen und erhaltet einen schönen Gutschein. Hier erfahrt Ihr, wie es funktioniert.

Radio Ankerherz ist über alle gängigen Apps wie Radio.de oder TuneIn zu empfangen oder direkt über den Player auf dieser Seite. Ihr könnt Radio Ankerherz überall hören, wo es Internet gibt.

 

0 comments