Blog / Jürgen Schwandt

KAPITÄN SCHWANDT: Wieder im Dienst

Ich habe eine Hafenpier in Hamburg um fünfzig Meter nach hinten versetzt und das Kreuzfahrtschiff „MS Europa“ ziemlich souverän versenkt. Aufmerksame Leser meiner Kolumne erinnern sich an das Fiasko, das ich vor einigen Monaten im Simulator des „Internationalen Maritimen Museums“ […]

Weiterlesen

KAPITÄN SCHWANDT: Tätowierung

Zu meiner Zeit waren nur Seeleute angemalt. Wir Matrosen standen damals außerhalb der Gesellschaft. Was wir hinter dem Horizont leisteten, bekam keiner mit, und wenn wir in einen Hafen einliefen und im Rotlichtviertel den aufgestauten Druck abließen, entsprach das kaum […]

Weiterlesen

KAPITÄN SCHWANDT: Schweden-Pornos für die DDR

Während der 1950er-Jahre lief ich als junger Matrose häufig die Häfen von Wismar, Rostock oder Stralsund an. Es wurden Besuche voller Misstrauen und Feindseligkeit. Schon beim Eintritt in die Hoheitsgewässer der DDR empfing uns ein Schiff der Volksmarine und eskortierte […]

Weiterlesen

KAPITÄN SCHWANDT: Würstchen-Alarm

Vor kurzem las ich in meiner MOPO den Satz „Die Wurst ist die Zigarette der Zukunft.“ Ich finde diese Aussage bemerkenswert, denn ich rauche erfolgreich seit 63 Jahren und ich esse gerne Wurst. Interessant ist auch, dass der Satz vom […]

Weiterlesen

Thank You

The Ankerherz Catalogue is
now on its way to you

Close

Receive Your
Free Catalogue