Ankerherz Fotoblog: Ein Morgen an Bord der Ostseefischer

Einer der Fotografen, die regelmäßig wunderbare Fotos zur Ankerherz Fotocommunity auf Facebook beitragen, ist Oliver Meiske aus Bad Schwartau. Nun hat er uns einen besonderen Schatz gemailt: Er ist frühmorgens an Bord der Ostseefischer rausgefahren und hat ihre Arbeit dokumentiert. Wir zeigen seine besten Bilder, die an diesem kalten Morgen vor Travemünde entstanden. Sie zeigen die harte Arbeit, sie sind nah dran – und man kann richtig die Kälte spüren. Was für ein schöner Morgen. Danke, lieber Oliver!
 

Zu den Fotos der Ostseefischer schreibt er diesen Text:

“Am vergangenen Samstag bin ich frühmorgens spontan auf Kutter TRA 11 mitgefahren. Ein kurzer Anruf am Abend zuvor und ich war an Bord. Ein schöner Wintermorgen in Travemünde. Fast windstill, kalte Januarluft, vereinzelt Möwenschreie. „Sigger“ wollte nur kurz raus und vor Brodten und dem Priwall Netze einholen. Und ich war mit der Kamera dabei. Vor dem Auslaufen noch ein Kaffee und dann ging es los.

An Bord der Ostseefischer

Mein Respekt vor der Arbeit der Fischer ist noch weiter gestiegen. Wir hatten klasse Wetterbedingungen. Aber auch bei Schlechtwetter wird gefangen.
Eine harte Arbeit der Ostseefischer.”

Immer richtig angezogen seid Ihr mit dem Kapuzenpullover BLUE SAILOR. Gibt es nur hier bei uns im Shop.

Kapuzenpullover Blue Sailor von Ankerherz. Blauer Pullover mit weißem Siebdruck

0 comments