Ein Dorf in Donegal: Wo die neuen Ankerherz Pullover herkommen

Ein kleines Dorf in Donegal, ganz am Rande Irlands. Dies ist die Heimat der „Fisherman out of Ireland“, die für Ankerherz die neuen Pullover stricken. Wir stellen  Euch den Familienbetrieb in einem Fischerort im Nordwesten der Insel vor.

Das Dorf liegt zwischen den Bergen von Derryveagh und dem wilden Atlantik. 258 Menschen leben in Kilcar, County Donegal. Ein friedlicher Ort direkt am Meer, in dem noch Gaeltacht gesprochen wird, irisches Gälisch. Eine Gemeinschaft, die im Einklang mit der See lebt und Traditionen pflegt.

Pullover mit der Seele der See

Die Wurzeln dieses Dorfes gehen bis ins sechste Jahrhundert zurück, als hier ein Kloster entstand. Kilcar heißt auf irisch: Cill Charthaigh, etwa übersetzt mit: die Kirche von St. Cartha.

 

Einer der wichtigsten Arbeitgeber im Ort ist heute die Wollmühle und Strickerei „Fisherman out of Ireland, die seit mehr als 30 Jahren aktiv ist und 38 Dorfbewohnern Arbeit gibt. „Wir liegen vielleicht am Rande von Europa und mitten im Nirgendwo, doch wir verschicken unsere Pullover in alle vier Ecken der Welt“, schreiben die Fisherman mit einem Augenzwinkern auf ihrer Webseite.

Troyer und Strickpullover aus Donegal

Die Nähe zu den örtlichen Fischern inspiriere sie immer wieder, neue Designs zu gestalten, Farben und Garne auszuprobieren. Die Pullover werden danach von den Fischern auf See getestet. Was auf dem Atlantik warm hält, funktioniert wirklich überall.

 

Gegenkonzept zu China-Billigware

Als wir von den „Fisherman out of Ireland“ hörten und sahen, wie sie arbeiten, waren wir sofort begeistert. Sie verkörpern für uns das Gegenkonzept zu Billigware aus China und Fernost. Was sie tun, steht für höchste Qualität, Authentizität und Nachhaltigkeit. Faktoren, die für jeden Artikel mit Ankerherz entscheidend sind – und dies aus Europa.

Genau dies streben wir mit allen Produkten mit Ankerherz an. Nachhaltige Kleidung mit Seele, die wir zu fairen Preisen anbieten. (Wie zum Beispiel auch unsere Pullover aus Island, die wir auf Island aus isländischer Wolle stricken lassen)

Für Ankerherz stellen sie nun den klassischen Seemannspullover Troyer und eine besonderen Strickpullover her und versehen sie mit unserem charakteristischen Seemann Badge. Schaut Euch um!

 

Übrigens: Der Original irische Aran Pullover hat noch eine Besonderheit. Er geht auf eine fast 300-jährige Tradition zurück. Sein schönes Muster ist nicht zufällig gewählt. Jeder Clan hat sein ganz eigenes, unverkennbares,  und jedes Muster seine Bedeutung. Das Zopfmuster symbolisiert beispielsweise die Taue der Fischer – und soll Glück und Sicherheit bringen.

Was nicht nur Fischer auf See gut in ihrem Alltag brauchen können.

0 comments