Ein Traum: 24 Stunden auf Islands Ringstraße

Eine Reise über Islands Ringstraße, einmal rund im Island – für viele ist das ein Traum. Für manche gehört sie neben dem Highway No.1 in Kalifornien oder dem Wild Atlantic Way in Irland zu den schönsten Straßen der Welt. Der Hringvegur, wie er auf Island genannt wird, ist ingesamt 1332 Kilometer lang. Heute ist sie fast vollständig asphaltiert. Fast alle wichtigen Städte Islands liegen auf der Route. Und natürlich die ganze Schönheit der wilden Insel. “Vulkane, Schnee, Berge, Sonne im Norden, Kälte im Süden, Fischerdörfer, Wasserfälle, Geysire und Lagunen. Es war eine phantastische Reise”, sagt der Filmemacher Leandro Valentino. Er drehte dort einen Werbefilm für einen Kunden – und kam mit diesem wundervollen Video zurück.

Zwei Tage lang, so schreibt er, schloss er sich für den Schnitt ein. Das hat sich gelohnt.

Seht Euch Leandros Video von Islands Ringstraße an.

Wir haben unser Herz an Island verloren. Wir importieren den Brennivin, Islands klarsten Geist & traditionellen Schnapps – und auf Island entstehen Pullover, Schals und Mützen. Schaut Euch HIER IM SHOP um!

0 comments