TIME BANDIT – Gespräch mit Henning Baum

Kein anderer Schauspieler passt als Sprecher so gut zu TIME BANDIT, der Geschichte der Fischerbrüder Johnathan und Andy Hillstrand wie HENNING BAUM. Ein Kerl wie eine Eiche, breites Kreuz, tiefe Stimme, bekannt durch die Rolle des Ruhrpott-Kommissars Mick Brisgau, der sich als „Der letzte Bulle“ rauchend und prügelnd durch seine Fälle schlägt. In der großen Kino-Adaption  von “Jim Knopf” spielt er Lukas, den Lokomotivführer.

Einige Fragen an den Mann, den eine Frauenzeitschrift kürzlich zu „Deutschlands neuem Sexsymbol“ ausrief.

Henning, TIME BANDIT von Ankerherz ist deine erste Hörbuchproduktion überhaupt. Was hat dich an der Vorlage fasziniert?

Henning Baum: „Ich kannte die Fischer bereits, weil ich sie vor einigen Jahren im Discovery Channel/Dmax gesehen habe. Ich war sofort fasziniert von ihrer Willenskraft, der Zähigkeit und der Leidenschaft, mit der sie versuchen, dem Meer etwas abzutrotzen. Im Buch kommen ihr Charakter, ihr Lebensgefühl und auch ihr Humor so plastisch zum Ausdruck, dass ich das Gefühl hatte, die Männer zu kennen. Und in der Tat erinnern mich die Gebrüder Hillstrand auch an ein paar meiner Freunde, die ähnlich hart schuften und schon so manchem „Sturm“ ausgestanden haben.“

Welche Botschaft, welche zentrale Aussage hat das Buch der Brüder Hillstrand? 

Baum:  „Es geht um mehr als den wirtschaftlichen Erfolg. Sondern im Kern darum, ein freies, selbstbestimmtes Leben zu führen.“

“Es geht um ein freies Leben.”

Was findest Du am Leben der Fischer so beeindruckend? 

Baum: „Die Endlichkeit allen Strebens fährt immer mit. Es ist der Augenblick, die Gegenwart, in der sie leben – nicht ein undefiniertes Ziel in der Zukunft oder ein verflossenes Leben der Vergangenheit. Ein fundamentaler Unterschied zu den meisten Menschen in den Städten, die vor lauter Planungswut, Kontroll- und Kommunikationswahn das eigentliche Leben verpassen, in der Hoffnung auf irgendetwas. Bei den Fischern heißt es: „Jetzt ist Sturm, und wenn ich nicht unheimlich aufpasse, spült mich die nächste Welle von Deck.““

Bist du seefest?

Baum: „Das scheint von meiner Tagesform abzuhängen. Wenn ich auf einem Boot bin, esse ich immer sehr viel, dann geht es mir eigentlich gut. Ich werde vom Schaukeln aber noch müder, als ich es eh schon bin.“

Möchtest du selber gerne auf einem Schiff wie die TIME BANDIT hinausfahren aufs Meer?

Baum: „Ich würde gerne mal zum Lachsfischen rausfahren. Es wird von Jonathan Hilstrand in TIME BANDIT mit soviel Liebe beschrieben, dass ich das gerne einmal erleben möchte.“

 

Henning Baum, Jahrgang 1972, erhielt u.a. den Deutschen Fernsehpreis und den Bayerischen Fernsehpreis. Das Ankerherz-Hörbuch TIME BANDIT gibt es überall im Buchhandel und bei uns im Shop. Außerdem las er für uns das Box-Buch “Knockout” ein, herausgegeben von SPIEGEL-Reporter Takis Würger.

2 comments

Liebe Christiane, danke - das fragen viele! Die Lesung auf der lit.cologne vor einem Jahr war klasse. wir vermelden es hier und auf unserer facebook-Seite, sobald es Neuigkeiten gibt. viele Grüße! Ankerherz
ankerherz on Feb 25 2013
Guten Tag, gibt es Termine für Lesungen mit Henning Baum und wenn ja, wo finde ich sie? Viele Grüße, Christiane Haase
Christiane Haase on Feb 25 2013

Leave A Comment