Kombüsengold – das perfekte Kochbuch vom Meer

Essen auf einem Schiff bedeutet mehr als nur Essen. Es ist Seelentrost, Notausgang – und es gibt ein Gefühl von Heimat. Weit draußen auf dem Ozean zählt Essen wirklich. Vielleicht ist “Kombüsengold” genau deshalb das perfekte Kochbuch vom Meer. Es erzählt Geschichten von den Pötten auf den großen Pötten. Mit Geschichten, tollen Porträtfotos, echten Rezepten, einer Reportage von Bord eines Frachters auf dem Weg nach Helsinki – und ganz viel Liebe zur See. Die Gerichte haben wir an Land testen lassen, vom Lüneburger Sternekoch Thomas Röhm (Fan des FC St. Pauli).

Das ideale Kochbuch vom Meer

32 Schiffsköche aus aller Welt ließen den Hamburger Fotografen Thoma Duffé und den Autoren Kai Schächtele in ihre Töpfe schauen. Sie verraten in “Kombüsengold” Rezepte zwischen Chicken Biryani bis Sauerbraten. Für manchen ist der Schiffkoch der wichtigste Mann an Bord. Die Regel ist einfach: Schmeckt das Essen gut, ist die Stimmung besser. Wenn der Kapitän der “Master next God” ist, dann ist der Schiffskoch mindestens der “Master next Cod”. Es ist an Bord eines Frachters nicht so, dass man, wenn es nicht schmeckt, einfach das Restaurant wechselt. Oder sich über die Kantine beschwert. Wer wochenlang oder monatelang auf engem Raum unterwegs ist, der muss sich arrangieren.

“Kombüsengold” ist ein Kochbuch aus der rauen Wirklichkeit der Ozeane. Wer gerne kocht, für den ist es genau richtig. Wer gerne andere bekocht, der wird es lieben. Zu jedem Rezept kann man eine Geschichte erzählen. Und die Bilder im Buch sprechen alle Menschen an, die das Meer lieben. Manche Geschichten sind lustig, manche dramatisch. Kapitän Schwandt, der Kult-Kapitän aus Hamburg, kommt mit einer Geschichte auch zu Wort: “der pokernde Schiffskoch”.

Die Rezepte sind breit gestreut und bieten für jeden Geschmack etwas: Fisch, Fleisch, auch vegetarische Gerichte sind dabei. Ein Rezept hat den Sternekoch Röhm vor eine echte Probe gestellt: “Shrimps in Ketchup”. Der Experte war, sagen wir es vorsichtig: sehr skeptisch. Und am Ende begeistert. “Die Jungs an Bord haben es wirklich drauf.”

 

Probiert es aus! Der Geschmack der weiten See, in einem aufwändig gestalteten und illustrierten Buch. Alle Bücher von Ankerherz werden in Deutschland gedruckt und haben die beste Ausstattung, die möglich ist.

Wir meinen: “Kombüsengold” ist das vielleicht beste Kochbuch vom Meer. Überall im Buchhandel zu haben oder hier im Online-Shop bestellen.

0 comments