Blog

ANKERSCHMERZ: Unser Café für Obdachlose

Jeden Samstag schreibt Ankerherz-Autor Dominik Bloh die Kolumne “Auf den Straßen von Hamburg” für die Hamburger Morgenpost. Dominik hat elf Jahre lang selbst immer wieder auf der Straße gelebt und seine Erfahrungen im Buch “Unter Palmen aus Stahl” aufgeschrieben. Dieses…

Weiterlesen

ANKERSCHMERZ: Die erste Kältetote heißt Joanna

Die erste Kältetote heißt Joanna Am Wochenende hat eine Frau den Überlebenskampf auf den Straßen von Hamburg verloren. Sie war Verkäuferin für das Obdachlosenmagazin Hinz & Kunzt. Schlief in einem Park in Niendorf. Die Straße hat sie krank gemacht. Die […]

Weiterlesen

ANKERSCHMERZ, Straßengeschichten: Die Rolex

Der Papst trägt Rolex. Der Dalai Lama auch. Allerdings verzichtet er auf das goldene Armband. Ich wollte auch immer eine Rolex haben. Eine der schlimmsten Sachen, die ich gemacht habe war es, meinem Opa seine goldene Armbanduhr zu klauen. Die […]

Weiterlesen

ANKERSCHMERZ: Die Wärme einer S-Bahn

Menschen, die auf der Straße leben, brauchen Öffentliche Verkehrsmittel dringender als andere. Sie brauchen sie nicht, um zur Arbeit, zur Familie oder zu Freunden zu kommen. Sie brauchen sie zum Überleben. Man ist immer in Bewegung. Rastlos am Laufen. Manchmal […]

Weiterlesen

ANKERSCHMERZ: Die verlogene Fürsorge der Rechten

In Ungarn wurde mit großer Mehrheit eine Gesetzesänderung angenommen: Obdachlose sind nun Kriminelle. Es wird Menschen, die auf der Straße leben müssen verboten, sich an öffentlichen Orten aufzuhalten oder niederzulassen. Es soll Geldstrafen geben. Wer öfter erwischt wird, der kann […]

Weiterlesen

Thank You

The Ankerherz Catalogue is
now on its way to you

Close

Receive Your
Free Catalogue