Blog / Gedicht

14. April 1912: Drei Polaroids vom Untergang der Titanic

Der 14. April 1912 war ein Tag, der sich in das Gedächtnis der Welt einbrannte. Der Oceanliner Titanic, ein als unsinkbar geltender Beweis menschlicher Genialität, kollidierte auf dem Nordatlantik mit einem Eisberg. 1514 Menschen ertranken. Drei Polaroids von Begegnungen mit…

Weiterlesen

Kräne – ein Gedicht über die Nacht im Hafen

Viele Lieder und Gedichte sind über den Hafen geschrieben worden. Eines der schönsten stammt, so finden wir, von Rio Reiser: „Unten am Hafen“. Und dann gibt es „Kräne“, ein wundervolles Lied des Hamburger Singer-Songwriters Gisbert zu Knyphausen. Vier Jahre lang […]

Weiterlesen

Spur im Sand: Lastwagen schreibt Gedicht auf den Strand

Ein Strandtag im Herbst auf Vlieland, einer kleinen Insel. Nordsee zum Verlieben: Wind, Wellen, schönes Grau. Und im Sand eine Spur und ein Gedicht. Viele tausend Male hintereinander läuft es bis zum Horizont, geschrieben von den Reifenabdrücken eines schweren Lastwagens. […]

Weiterlesen

GLÜCKLICH SEIN: ein Gedicht vom Meer

Mit dem Gedicht „Glücklich sein“ belegt die Autorin Kathrin Adam den zweiten Platz beim ANKERHERZ-Schreibwettbewerb. Ein Gedicht vom Meer.   Glücklich sein Von Kathrin Adam   Die Füße vom kalten Wasser umspülen lassen und dann schnell auf dem festen, von der […]

Weiterlesen

Thank You

The Ankerherz Catalogue is
now on its way to you

Close

Receive Your
Free Catalogue